2017-09-22


S.E. Herr Ban Ki-moon (UNO Generalsekretär 2007-2016) besucht die Forschungsstation Jungfraujoch

Im Rahmen des Swiss Energy and Climate Summit (SwissECS) besuchte S.E. Herr Ban Ki-moon (Generalsekretär UNO 2007-2016) die Forschungsstation Jungfraujoch.
Prof. Leuenberger begrüsste eine grössere Delegation des SwissECS und informierte diese über die interdisziplinären Forschungsaktivitäten, die auf dem Jungfraujoch im internationalem Rahmen durchgeführt werden. Herr Ban Ki-moon und seine Ehefrau folgten den Ausführungen des Direktors der Forschungsstation Jungfraujoch interessiert und begeistert.

 

S.E. Herr Ban Ki-moon (UNO-Generalsekretär 2007-2016) und Ehefrau werden vom Direktor der Forschungsstation Jungfraujoch, Prof. Markus Leuenberger über die Forschungsaktivitäten orientiert. Delegationsmitglieder des SwissECS Anlasses. Foto: HFSJG

S.E. Herr Ban Ki-moon (UNO-Generalsekretär 2007-2016) und Ehefrau werden vom Direktor der Forschungsstation Jungfraujoch, Prof. Markus Leuenberger über die Forschungsaktivitäten orientiert. Delegationsmitglieder des SwissECS Anlasses. Foto: HFSJG

 

S.E. Herr Ban Ki-moon (UNO-Generalsekretär 2007-2016), Altbundesrat Herr Adolf Ogi und CEO der Jungfraubahnen Herr Urs Kessler folgen gespannt den Ausführungen des Direktors der Forschungsstation Jungfraujoch (Prof. Markus Leuenberger). Foto: HFSJG

S.E. Herr Ban Ki-moon (UNO-Generalsekretär 2007-2016), Altbundesrat Herr Adolf Ogi und CEO der Jungfraubahnen Herr Urs Kessler folgen gespannt den Ausführungen des Direktors der Forschungsstation Jungfraujoch (Prof. Markus Leuenberger). Foto: HFSJG

 

SwissECS Delegation während dem Besuch auf dem Jungfraujoch. Foto: HFSJG

SwissECS Delegation während dem Besuch auf dem Jungfraujoch. Foto: HFSJG